HSG Siebengebirge

„Männer, es langweilt mich, immer zu verlieren“. Mit diesen Worten eröffnete Trainer Fabian Schlegel die Ansprache der Kreisklasse-Herren der HSG vor dem Spiel gegen den TSV Bonn rrh. 4. Doch es blieb langweilig.

Die Kreisklasse-Herren der HSG haben gegen den HSV Troisdorf eines ihrer Endspiele verloren. Noch sind allerdings einige davon zu spielen.

Am Sonntag, den 14.01., treten die Kreisklasse-Herren der HSG um 15:30 Uhr in der Rundsporthalle gegen den HSV Troisdorf an. Ob es rund läuft in der Halle oder nicht...

Es war eine Niederlage, wie unverdienter sie nicht hätte sein können. In einem vorgezogenen abendlichen Meisterschaftsspiel in Niederkassel hatten wir die Devise ausgesprochen zwei Punkte einzuholen. Diese wichtigen Punkte sollten uns aus dem Keller der Liga holen, oder zumindest eine Kehrtwende einläuten.