HSG Siebengebirge

Mit dem Kaller SC haben wir am Samstag, den 25.11.2017 um 16:45 Uhr, einen Gegner aus dem sicheren Mittelfeld zu Gast in der Sporthalle am CJD Königswinter. Die Devise lautet erneut: die Punkte sollen in Königswinter bleiben!

HSG4 Kaller SC

Nach den zwei deutlichen Niederlagen der letzten beiden Spiele im Oktober, auswärts beim TSV Bonn rrh. 4 (20:37) und Godesberger TV 2 (21:30), wollten wir zu Hause gegen den bis dato punktlosen Tabellenletzten Lülsdorf-Ranzel 1 in unserem erst zweiten Heimspiel der Saison unbedingt einen Erfolg feiern.

HSG 4 Lulsdorf

Im unserem vierten Spiel und Lokalderby gegen Godesberger TV 2 mußten die Punkte erneut beim Gast bleiben.
In der ersten Halbzeit waren Parallelen zum Auftaktspiel der Saison zu erkennen. Das stärkte unserer Zuversicht auf einen erfolgreichen Handball Sonntag unter gefühlt hochsommerlichen Hallentemperaturen zurückzublicken zu können.

2017 10 15 GTV HSG4

so sieht das Ziel der vierten Herren von der HSG aus. Im Lokalderby am Sonntag beim Godesberger TV 2 würde man gerne zwei Punkte mit der Fähre über dein Rhein ins Siebengebirge nehmen.

 

Godesberger TV HSG4

Am Samstagabend den 7. Oktober 2017 trafen wir uns um 17:15 h in Oberdollendorf 
am Rebstock Parkplatz, um gemeinsam zum Auswärtsspiel gegen „Bonn rrh. 4“ 
nach Bonn-Beuel zu fahren. Wir waren insgesamt mit 12 Spielern plus Trainer 
motiviert und spielbereit.

2017 10 07 Bonn rrh.4 HSG 4

Nach einer zweiwöchigen Spielpause treten wir am 07.10.2017 zum 3. Spiel gegen den TSV Bonn rrh. 4 an. Nachbarschaftshilfe wird es in der Ringstraße für die Grün-Blauen nicht geben.

TSV Bonn Herren 4

Im ersten Heimspiel wollten die Königswinterer Kreisklasse-Handballer mit der gewonnenen Zuversicht aus dem ersten Spiel beide Punkte gegen die 2. Mannschaft von SV Rot Weiß Merl in Königswinter wissen. Ein taktisch gut agierender Gegner machte uns aber einen Strich durch die Rechnung.

Am Samstag, den 16.09.2017 um 16:45 Uhr, werden wir vor heimischer Kulisse das erste Heimspiel der Saison gegen die 2. Mannschaft des SV Rot-Weis Merl bestreiten.

Die Hoffnung, bei der Auswärtspremiere beim TV Palmersheim 2 in Euskirchen am vergangenen Sonntag, zwei Punkte mitzunehmen, blieb aus. In einem auf Augenhöhe geführten Meisterschaftsspiel wurden die Punkte am Ende geteilt.

Eine echte Premiere steht an: Am kommenden Sonntag eröffnen die Kreisklasse-Herren der HSG Siebengebirge die Saison 2017/2018 im Seniorenbereich. Um 12:30 Uhr treffen die Königswinterer Handballer in Euskirchen auf die Reserve des  TV Palmersheim.

 

Mit einer Mannschaftsstärke von aktuell 22 Spielern möchte das Team der 4. Mannschaft sich einen sicheren Mittelfeldplatz in der anstehenden Saison 2017/2018 erspielen, um dem kräftezehrenden Abstiegskampf aus dem Wege zu gehen.

Mannschaftsbesprechung Herren 4