HSG Siebengebirge

Die HSG Siebengebirge  bietet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Handballtrainervereinigung (DHTV) und dem Handballverband Mittelrhein am 16. Juni eine Trainerfortbildung an. Zum Thema "Handball ist spannend: für klein und groß!" referieren Top-Referenten in der Sporthalle am Sonnenhügel. Anmeldungen für interessierte Trainer aller Vereine sind noch bis 2. Juni möglich.

Als Referenten haben sich Experten aus verschiedenen Fachbereichen angekündigt. Stefanie Asmus und Tanja Krug präsentierten ihr Konzept der frühkindlichen Ballgewöhnung. Einen Perspektivwechsel in die Rolle des Schiedsrichters bietet Marc Fasthoff, Bundesliga-Schiedsrichter im Elitekader des DHB und Vorstandsmitglied der DHTV. Der ehemalige HSG-Spieler und Trainer Jamal Naji, jetzt Nachwuchskoordinator bei TSV Bayer Dormagen und Trainer der A-Jugend Bundesliga-Mannschaft, erläutert das Konzept des Handball-Nachwuchszentrums in Dormagen. Von Seiten spt-education wird ein Experte über effektive Verletzungsprävention und Leistungsoptimierung im Handball berichten.

Die Fortbildung findet von 9:00 - 18:00 Uhr in der Sporthalle am Sonnenhügel in Königswinter-Oberpleis statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 79,00 EUR (59,00 EUR für DHTV-Mitglieder) und umfasst 10 Einheiten für Weiterbildungsstunden zum C- oder B-Trainer.

Alle Details zum Programm der Trainerfortbildung sowie zur Anmeldung sind hier abrufbar.