HSG Siebengebirge

Am kommenden Samstag gastiert der HC Wölfe Nordrhein am Sonnenhügel. Mit einem Sieg können die Siebengebirgler auf die starke Leistung gegen den TuSEM Essen aufbauen und eine kleine Heimspielsiegesserie starten.

Die Gäste aus dem Niederrhein standen vor der Saison vor einem ähnlichen personellen Umbruch wie die HSG. Eben deswegen stehen sich beide Mannschaften nun als Tabellendreizehnter (HSG) und Zehnter (HC) gegenüber. Die Gäste können allerdings weiterhin auf ihr starkes Trio bestehend aus Julian Kamp, Kevin Kirchner und Sebastian Schneider (bisher 21/22 Strafwürfen verwandelt - Ligabestwert!) setzen. Zusammen sorgten eben diese bisher für 78 von 195 Toren (40%). Die letzten Ergebnisse lassen darauf hindeuten, dass die Wölfe in einem kleinen Aufwärtstrend sind. Nach anfangs vier sieglosen Partien zum Start der Saison, holte man vier Punkte aus den letzten drei Begegnungen, darunter ein beeindruckender Sieg gegen den TuS Opladen 82.

Seitens der HSG verabschieden sich Willi Meiling und Malte Mondry – gegen Korschenbroich noch im Kader – wieder in den Ruhestand. Der Einsatz von Christian Fech, Andre Kirfel und Edgar Schulz ist aus beruflichen Gründen noch fraglich. Fabian Zächerl und Hendrik Schultze fallen weiterhin verletzungsbedingt aus.

Bereits in der vergangenen Spielzeit hatte man sich spannende Duelle geliefert, wobei sich die Drachen beide Male knapp gegen die Wölfe durchsetzen konnten. Interimscoach Nils Grunwald – in der vergangenen Saison noch fünffacher Torschütze gegen den HC – weiß um die Schwierigkeit der kommenden Aufgabe: „Der Sieg gegen Essen war schön. Dort haben wir frei aufspielen können. Die wichtigen Spiele sind allerdings gegen die Tabellennachbarn. In Korschenbroich haben wir gesehen, wie wenig der Tabellenplatz über die tatsächliche Stärke eines Teams aussagt. Zwei Punkte gegen die Wölfe täten uns jetzt sehr gut.“  

Anpfiff ist am Samstag, den 03.11. um 18:00 Uhr. Die Mannschaft freut sich über zahlreiche Zuschauer in der Festung Sonnenhügel!

Bis dahin,

HSG olé!!!