HSG Siebengebirge

Das erste Meisterschaftsspiel für die Kreisliga-Herren stand an. Zum Saisonauftakt war die „Dritte Herren“ zu Gast in Merl.

Trotz einiger verletztungsbedingten Ausfällen, gingen die Grün-Blauen zuversichtlich ins Spiel. Am Anfang lief es auch ganz gut. Man konnte sich in den ersten zehn Minuten auf 4:1 absetzen. Allerdings schlichen sich dann immer mehr Fehler ein, sodass es nach 15 Minuten zum Ausgleich von 8:8 kam. Merl nutzte die Chance und ging mit einer Zwei-Tore-Führung in die Halbzeit.

Bevor die Kreisliga-Mannschaft der HSG Siebengebirge in die neue Saison startet, stand gegen die Reserve des TV Jahn Wahn der letzte Härtetest auf dem Programm.

 Vorbereitung HSG3 2

Bereits seit Anfang Mai befindet sich das Kreisligateam der HSG Siebengebirge mehr oder weniger intensiv in der Vorbereitung auf die kommende Saison. Ziel ist sicher den guten 5. Platz, den in der vergangenen Saison noch die Mannschaft des TuS Dollendorf in einem atemberaubenden Schlussspurt erkämpft hatte, zu bestätigen. Und wenn alles optimal läuft, soll am Ende der Saison 2016/2017 sogar mehr rauskommen.

 

HSG3 Weinberg1