HSG Siebengebirge

Am 2. Juni traf sich die weibliche C-Jugend um nach Gummersbach zum EM Qualifikationsspiel der DHB-Frauen gegen die Türkei zu fahren.

wC mit Henk Groener

Ausgegangen war die Idee der Fahrt von HSG Mädchenwartin Marion, die von den Tickets bis zum Bus alles perfekt für die Mannschaft organisiert hatte. So ging es mit bester Laune nach Gummersbach in die phantastische Schwalbe Arena. Was die Mannschaft und Trainer Axel dann zu sehen bekam war Vollgas-Frauen-Handball vom Feinsten. Angeführt von Anna Loerper zeigte die Frauennationalmannschaft schnellen Handball mit überragenden Aktionen von allen Positionen. Gegen den Innenblock der deutschen Frauen war kein Kraut gewachsen und die türkischen Frauen hatten von Minute 1 an keine wirkliche Chance gegen die um Klassen bessere DHB Auswahl. Das Spiel endete 40:17 (20:10). Das war Werbung vom Feinsten für den deutschen Frauen-und Mädchen- Handball.

Nach dem Spiel zogen die C-Jugend Mädchen noch zu Pommes, Döner und Currywurst in das  nahegelegenen Gummersbacher Forum, wo zur Freude aller noch ein Foto der Mannschaft mit dem Bundestrainer der DHB Frauen, Henk Groener, gemacht werden konnte.

Mit super Stimmung trat man dann die Heimreise an. Ein großartiger Tag ging zu Ende in dem Wissen, das Handball gerade auch im Frauen- und Mädchenbereich eine exzellente Sportart mit höchsten Ansprüchen an Technik, Athletik und Schnelligkeit ist.

HSG olé

Dieter Klein