HSG Siebengebirge

Nach den drei letzten erfolgreichen Spielen sind die A-Jugendlichen der Grün-Blauen heiß darauf, am kommenden Samstag gegen ASV Schwarz Rot Aachen den nächsten Heimsieg zu holen und damit die Siegesserie auf vier Siege auszubauen.

Am kommenden Samstag, den 2.11., treffen die Regionalliga-Junioren der HSG Siebengebirge am Oberpleiser Sonnenhügel auf die Lokalrivalen JSG GOG aus Bad Godesberg. Dieses Derby ist gleichzeitig der Auftakt der sieben Spiele in sieben Wochen für die Grün-Blauen bis zum Jahresende.

Am vergangenen Samstag, den 05.10., traf die durch zahlreiche Ausfälle geschwächte Regionalliga-A-Jugend der HSG in Königsdorf auf den Tabellenführer.

Trotz einer nicht optimalen Trainingswoche, die durch viele Ausfälle geprägt war, starteten die Regionalliga-Junioren der HSG am 28.09. vor heimischer Kulisse hochmotiviert in die Partie gegen den ASV Süchteln.

Am 22. September reisten die A-Junioren der HSG nach Essen zum ersten Auswärtsspiel der Nordrheinliga-Saison 2019/20 gegen die SG Überruhr. Nach der knappen und bitteren Niederlage am letzten Wochenende wollte man die ersten zwei Punkte einfahren. 

Am vergangenen Samstag, den 14.09., starteten die A-Jugendlichen der HSG in die neue Regionalliga-Saison, wo die Grün-Blauen ein weiteres Mal antreten. Jedoch lief dieser Start nicht wie erhofft, da die Gäste vom TV Ratingen das Spiel mit 27:25 (15:12) für sich entscheiden konnten.

Die Junioren der HSG Siebengebirge sehen dem Saisonstart in der Regionalliga Nordrhein voller Optimismus und Vorfreude entgegen. Die Grün-Blauen wollen in der starken Liga ab dem kommenden Samstag erneut Akzente setzen.

 

HSG1920 mA1 Quali

Die Junioren der HSG Siebengebirge haben sich nach erfolgreichen Teilnahmen an den Qualifikationsspielen für die Saison 2019/2020 erneut den Startplatz in der sportlich besonders herausfordernden Regionalliga Nordrhein gesichert.

Am Donnerstagabend kommt es um 19:15 Uhr in der "Sunshine Arena" zum Entscheidungsspiel des Qualifikationsturniers des Handballkreises Bonn-Euskirchen-Sieg der männlichen A-Jugend.  Die Junioren der HSG Siebengebirge treffen auf die JSG Bonn. Der Sieger hat die Chance, in der kommenden Saison 2019/2020 in der Nordrhein-Liga anzutreten.

Am vergangenen Wochenende stand für die männliche A-Jugend der HSG das letzte Spiel der Nordrheinliga-Saison 2018/19 auf dem Programm. Das Gastspiel beim TV Aldekerk 07 war für viele Beteiligte ein Abschiedsspiel. Gleichzeitig feierte Neuzugang Samuel Lopes aus Brasilien bei seinem ersten Spiel für die Grün-Blauen einen Einstand allererster Güte.

 

Am Samstag, den 23.03.2019, trafen die HSG A-Junioren mit leichter Verspätung in Aachen zum Regionalliga-Spiel ein. Der Anspruch war klar: man wollte zwei Punkte mit zurück ins Siebengebirge nehmen und die Tabellensituation kurz vor Saisonende noch einmal deutlich verbessern.