HSG Siebengebirge

Am kommenden Samstag, den 2.11., treffen die Regionalliga-Junioren der HSG Siebengebirge am Oberpleiser Sonnenhügel auf die Lokalrivalen JSG GOG aus Bad Godesberg. Dieses Derby ist gleichzeitig der Auftakt der sieben Spiele in sieben Wochen für die Grün-Blauen bis zum Jahresende.

Mit der Jugendspielgemeinschaft der beiden Vereine Geislar-Oberkassel und Godesberger TV (JSG GOG) erwartet die HSG einen sehr starken Gegner, gegen den man sich zuletzt in der Qualifikation knapp nach einem harten Kampf geschlagen geben musste. Die Gäste sind mit zwei Siegen und einer Niederlage besser in die Saison gestartet als die HSG, haben aber auch noch eine Partie weniger bestritten. Nach der dritten Niederlage aus den ersten vier Spielen sind die Siebengebirgler nach der Herbstpause umso motivierter auf das Derby. Die letzten Wochen hat das Team von HSG-Trainer Nils Grunwald effektiv genutzt und ist bestmöglich auf das Duell am Wochenende vorbereitet.

Die HSG-Junioren freuen sich auf zahlreiche Zuschauer und lautstarke Unterstützung, um am Ende den nächsten Sieg gemeinsam bejubeln zu können. Anpfiff ist um 14:30 Uhr in der Sunshine-Arena in Königswinter-Oberpleis.


HSG olé