HSG Siebengebirge

Am Sonntag, den 25. Februar, kommt es für die männliche B-Jugend der HSG zum Showdown in der Oberliga Mittelrhein. Die Grün-Blauen treffen im Kampf um den Finaleinzug auf die JSG GOG, dieSpielgemeinschaft des Godesberger TV und der HSG Geislar-Oberkassel.

mB1


Nach einer harten Saison haben sich die Königswinterer Junioren als Dritter der Oberliga Mittelrhein für das Halbfinale um die Mittelrheinmeisterschaft qualifiziert und treffen um 18:00 Uhr in Bonn-Pennenfeld auf die JSG GOG, die die Spielrunde als Zweiter abgeschlossen hatten. Der Sieger zieht ins Finale ein, für den Verlierer ist die Saison beendet.
Die beiden regulären Saisonspiele konnte jeweils die Heimmannschaft für sich entscheiden - mit 22:21 siegte die HSG und 30:26 gewann die JSG.
Das Spiel wird also auf jeden Fall spannend werden und die männliche B1-Jugend der HSG zählen bei diesem Alles-Oder-Nichts-Spiel auf die Unterstützung der Fans aus dem Siebengebirge. Jede Stimme wird an diesem Tag den Unterschied ausmachen können. Die Grün-Blauen freuen uns über zahlreiches und lautstarkes Anfeuern, um den Lokalrivalen erneut zu schlagen und die Titelchance zu wahren.
Anwurf ist Sonntag um 18:00 Uhr im Sportpark Pennenfeld in Mallwitzstraße, Bonn.

HSG olé