HSG Siebengebirge

Am Montag den 20. August trafen sich die Mädchen der weiblichen C-Jugend zum Start in die neue Saison. Während in der Vorwoche noch dreimal in der Halle im kleineren Kreis trainiert wurde, ging es mit Wochenbeginn zum Wasserskifahren nach Langenfeld.

wC in Langenfeld beim Wasserskifahren

Viele der Mädchen kamen am Wochenende aus dem Sommerurlaub zurück, so dass ein großes Hallo den Sonnenhügel bei Anfahrt am Treffpunkt ausfüllte. Mit Marion, Nicole und Axel als Begleiter ging es dann zu der wunderbaren Wasserskianlage bei Düsseldorf. Dort starteten - nach fachkundiger Einweisung durch den Wasserski-Instructor - dann die jungen Handballerinnen mit Wasserski, Knee-Board und Wakeboard in die Fluten. Zwei Stunden wurde das Wasser durchgepflügt und Runden gemacht. Sei es alleine oder mit bis zu drei Mädchen auf einem Board. Zum Abschluss ging es dann zum Pizzaessen ins Wasserski Restaurant. Zu erzählen gab es ja genug!
Handball verbindet!

HSG ole
Dieter Klein