HSG Siebengebirge

Am Samstag, 06.10.2018 tritt die weibliche C-Jugend der HSG im 4. Spiel der laufenden HVM Oberliga bei der HSG Würselen wC  in der Walter-Rütt-Sporthalle, Bardenberger Str., 52146 Würselen an. Wer live dabei sein will, sollte sich den Anwurf um 15:30 Uhr vormerken.

Weiter geht es für die Mädels der HSG im nächsten Spiel gegen die bisher sieglosen Vertreterinnen aus Würselen. Trainer Axel Breme tritt mit seiner leicht ersatzgeschwächten Mannschaft die Reise nach Würselen an und ist vorgewarnt. Kann er sich doch aus der vergangenen Saison noch gut an den Einsatzwillen der Spielerinnen und die Begeisterungsfähigkeit des Publikums von der HSG Würselen erinnern.

Respekt ist gut, aber Bedenken oder gar Angst sind unbegründet. Nach dem guten Auftritt der letzten Woche zuhause kann die Mannschaft mit breiter Brust dieses Spiel angehen. Sowieso ist das junge Team gut beraten, von Spiel zu Spiel zu denken. Jede Mannschaft, auf die man trifft, ist für die Spielerinnen größtenteils unbekannt und außerdem die Saison noch jung. Jetzt heißt es also weiter Erfahrung und bitte gern Punkte sammeln.

HSG olé

Dieter Klein