HSG Siebengebirge

Am kommenden Wochenende wird es erstmals „ernst“ für die E-Jugendmannschaften der Grün-Blauen. Die drei männlichen Teams treffen am Sonntag beim Einladungsturnier am Oberpleiser Sonnenhügel ab 10 Uhr auf fünf namhafte Vereine aus dem erweiterten Umland.

Zuerst dürfen sich die "Zweite Mannschaft" und die "Dritte" der Siebengebirgler mit dem TV Jahn Köln-Wahn und der SG Ollheim-Straßfeld in Gruppe A (Kreisklasse) messen. Im Anschluss bekommt es die männliche E1 der HSG in der Gruppe B (Kreisliga) mit dem TSV Bayer Dormagen, der HSG Rösrath-Forsbach und dem TuS Niederpleis zu tun. Für alle Mannschaften ist dieses Turnier ein willkommener Test und eine tolle Möglichkeit, um sich in Vorbereitung auf die kommende Saison 2019/2020 mit Gegnern zu messen.

Die HSG Siebengebirge freut sich über zahlreiche und lautstarke Unterstützung für alle jungen Sportler und wünscht den Gästemannschaften eine gute Anreise zum zur "Sunshine Arena".