HSG Siebengebirge

Fast 40 Grad Celsius beim Training in dieser Woche - für viele ein unerträgliches Wetter und vollkommen ungeeignet für sportliche Aktivitäten. Nicht so für die jungen Handballdrachen.

Spontan verwandelten die Trainer der weiblichen und männlichen E-Jugend ein geplantes Hallen-Testspiel in ein gemeinsames Beach-Handball-Event an der Sportschule Hennef. Gleich 30 HSG-Mädels und -Jungs trafen sich auf der erst letztes Jahr eröffneten Beach-Sportanlage der Sportschule und genossen die herrliche Abendsonne. Und das beste dabei war, dass alle im Anschluss in den riesigen Sportpool mit dem tollen Fünfmeter-Sprungturm durften, wo auch ein paar Eltern auf ihre Kosten kamen.

Am Ende waren sich alle einig: das war das beste Training der noch jungen Saison!

HSG olé