HSG Siebengebirge

Die Mädchen und Jungen der HSG C-Jugend-Teams für die Saison 2018/2019 haben am Sonntag ihre Vorbereitungsphase in den Osterferien mit einem Mini-Turnier am Sonnenhügel abgeschlossen. Dabei zeigte sich die weibliche C-Jugend gegen die eingeladenen Gäste überlegen und konnte diese Phase der Vorbereitung zur Freude des Trainerteams erfolgreich abschließen. Die Jungs der Grün-Blauen boten in den durchweg sehr engen Partien eine sehr gute Leistung und konnte sich vor allem im zweiten Spiel steigern.

Die "neue weibliche C" der HSG ist für die Spielzeit 2018/2019 schon sehr gut in Form

Vor Ostern absolvierten die Mädels der weiblichen C-Jugend für die Saison 2018/2019 der Jahrgänge 2004/2005 und jünger bereits fünf Trainingseinheiten. Trainer Axel Breme mit Co-Trainerin Luisa Wallau sind schon voll fokussiert auf die anstehende Oberliga-Qualifikation.

Mit guter Laune und „aufblasbarer Verstärkung“ in die Saisonvorbereitung (Co-Trainerin Luisa Wallau und Trainer Axel Breme)

Wenn Eltern und Vereinsmitglieder vor der Grundschule am Sonnenhügel Schnee räumen, dann ist bestimmt bald was los. Und so war es auch am vergangenen Samstag - bei der Premiere des HSG Girlsday.

Am Samstag, den 03. März 2018, findet am Oberpleiser Sonnenhügel der 1. Girlsday der HSG Siebengebirge statt. Wir freuen uns sehr darauf, den Tag rund um den Mädchen- und Frauenhandball mit Euch verbringen zu können.

Am kommenden Samstag bebt wieder die "Festung Sonnenhügel". Doch dieses Mal sorgen nicht die HSG Senioren für beste Stimmung auf den Rängen, sondern unsere Kleinsten werden ein großes Feuerwerk abfackeln. Beim HSG Handballspielfest sind die Handballdrachen zusammen mit insgesamt 19 Mannschaften am Start. Kommt vorbei mit der ganzen Familie!

HSG Palupa

Am Samstag, 03.03.2018, findet bei der HSG Siebengebirge der Girlsday 2018 statt. Alle aktiven HSG-Spielerinnen aus dem Senioren- und Jugendbereich sind dazu herzlich eingeladen.

Am 2. Dezember trafen sich 80 junge Handballerinnen und deren Eltern, Betreuer und Trainer am Sonnenhügel. Doch das Ziel war nicht die „Sunshine Arena“ sondern Trier, wo Handball-Action bei der Frauen-Weltmeisterschaft auf dem Programm stand.

Nach der einmal mehr sehr erfolgreichen Teilnahme im Sommer 2017 reist die HSG Siebengebirge auch in 2018 wieder zum internationalen Dronninglund Cup nach Dänemark. Zwanzig Jahre nach dem ersten Auftritt der HSG bei Europas größtem Jugend-Handballturnier sind wir natürlich wieder mit dabei.

45 Mädchen und Jungen aus der Altersgruppe C- und B-Jugend verbrachten das vergangene Wochenende quasi komplett im Schulzentrum Oberpleis. Doch dabei sahen die Sportler keine Klassenräume sondern lernten beim ersten HSG Herbst-Trainingscamp viel rund um den Handballsport.

An zwei Wochenenden im Oktober und November bietet die HSG jeweils ein großes Herbst-Trainingscamp für Mädchen und Jungen an. An jeweils drei Tagen gibt es viel Handball, Gemeinschaft und weitere Action - allerdings nur für die Schnellsten: noch gibt es einige wenige Startplätze! Alle Details gibt es hier.

Die männliche C-Jugend der HSG Siebengebirge hat das internationale und hochkarätige Handball-Turnier im dänischen Dronninglund gewonnen. Nach dem Sieg der A-Jugend im Vorjahr konnte erneut ein Team der Königswinterer Handballer das größte Jugendturnier Europas gewinnen. Die HSG Siebengebirge war beim diesjährigen 40-Jahre-Jubiläum des Dronninglund Cup mit drei Jungen- und einer Mädchen-Mannschaft angetreten.

Die Spielzeit auf den Rasenplätzen rund um die Sporthallen beträgt immer 2×15 Minuten. Das Finale wird in der Halle auf Parkett ausgetragen und geht über 2×20 Minuten.

Dronninglund CJugend 2017 2