HSG Siebengebirge

Da aufgrund der aktuellen COVID-19-Maßnahmen aktuell im Jugendbereich keine Testspiele gegen andere Vereine erlaubt sind, setzte das HSG-Trainerteam der männlichen D2 prompt auf Vergleiche mit anderen Mannschaften der Grün-Blauen.

HSG2021 mD2 Training mD1 3

Dazu zählten auch vereinsinterne Partien gegen die D1-Mannschaft. In solchen Momenten profitieren Trainerinnen und Trainer und ihre Schützlinge besonders vom großen und breiten Mannschaftsgefüge im Juniorenbereich der HSG Siebengebirge.

HSG2021 mD2 Training mD1 1

Zudem gab es in der vergangenen Woche neben dem regulären Ttraining eine kurze, aber intensive Spaßeinheit am Samstag. Die HSG-Kids konnten sich 75 Minuten bei ihrem Lieblingsspiel "Ninja Worrior" austoben und gleichzeitig dabei ihre Athletik, die Reflexe und die Wurfkraft trainieren. Jetzt geht es in die letzten zwei Vorbereitungswochen bis zum geplanten Saisonstart am Wochenende des 19./20. September 2020. Dabei stehen noch vier Trainingseinheiten und zwei Testspiele gegen die jahrgangsältere D1-Mannschaft auf dem Programm.

So geht der HSG-Nachwuchs im D-Jugendbereich trotz der ungewöhnlichen Umstände bestens vorbereitet in die neue Saison.

HSG2021 mD2 Training mD1 2

HSG olé